83. Parsenn Derby

24. - 26. März 2017

Der Abfahrtslauf gehört zu den ältesten und traditionsreichsten Volksskirennen der Schweiz. Profis und Amateure treten in Mannschafts- und Einzelrennen gegeneinander an und messen sich auf hohem Niveau

Das Rennen wurde 1924 erstmals im Skigebiet Parsenn ausgetragen und gehörte in den folgenden Jahrzehnten bis zur Gründung des Skiweltcups zu den bedeutenden Rennen im internationalen Renngeschehen. Heute hat sich das Rennen an die Moderne angepasst und zieht jedes Jahr ambitionierte Amateurrennfahrer aus Nah und Fern an.

Bereits am Freitag können die Teilnehmer auf der Strecke trainieren und sich so optimal auf die Rennen vorbereiten. Das beliebte Mannschaftsrennen findet am Samstag statt; das Einzelrennen geht am Sonntag über die Bühne. Speziell zu erwähnen ist, dass das Zeitmess-System über die Parsenn Derby Tage alle Laufzeiten jedes Teilnehmers aufzeichnet.

Drei Tage Abfahrtsrennsport vom Feinsten.